Schlagwort-Archive: T.S. Eliot

„Lasst, die ihr eingeht, alle Hoffnung fahren“! – Dantes „Göttliche Komödie“ ist so tief wie jene Tiefe in uns, deren Widerstand wir lösen müssen!

mehr Beiträge zu Dante und seiner divina commedia hier Nur ein Werk, nämlich Goethes Faust – und hier vor allem dessen zweiter Teil – hat mich so beeindruckt, wie Dante Alighieris Göttliche Komödie. Man darf, wie bei Goethe, auch bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens, Leben und Tod, Literatur, Märchen, Mythologie, Seelenpartner | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rückwärts auf dem Weg nach innen: Was wir von Michael Endes Momo und Meister Hora lernen können.

Aus dem Blütenstaub-Fragment 18: Wir träumen von Reisen durch das Weltall: ist denn das Weltall nicht in uns? Die Tiefen unsers Geistes kennen wir nicht. – Nach Innen geht der geheimnisvolle Weg. In uns oder nirgends ist die Ewigkeit mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, inneres Kind, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen