Schlagwort-Archive: Sisyphos

Am Tag meiner Geburt war Gott krank!

Ein sehr ehrliches Gedicht von César Vallejo, das allerdings nichts über Gott, viel aber über den Verfasser selbst aussagt, genauer gesagt, über das lyrische Ich, das sich hier äußert; keineswegs immer möchte ja der Verfasser mit dem Ich identifiziert werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens, Gedicht, Literatur, Mythologie, Symbol als Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Camus´ Mythos vom Sisyphos: eine Perle der Philosophie oder philosophischer Selbstbetrug?

Für mich ist Albert Camus Mythos vom Sisyphos. Ein Versuch über das Absurde in der Tat ein großer, vielleicht sogar der größte philosophische Selbstbetrug des im Denken sich verirrenden Menschen. Gleichzeitig ist er auf seine Weise genial geschrieben, wie manches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens, Philosophie, Symbol als Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen