Schlagwort-Archive: Mutterland

Die Mutter liegt mir stets im Sinn! – Heinrich Heines Mutterland-Gedanken.

Für Heinrich Heine war Heimatland Mutterland. Dachte er an Deutschland, dann dachte er an seine Mutter In gewisser Weise war das seltsam, denn eigentlich mochte er den Vater lieber. Jedenfalls lesen wir in der Biografie von Hauschild/Werner: Die Mutter, deren derb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht, Literatur, Weiblichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen