Schlagwort-Archive: Musik

Lehrstunde in Bescheidenheit, Demut und Dankbarkeit. – Goethes weitgehend unbekannte Ballade „Der Sänger“.

In früheren Zeiten, da es noch nicht über 30 Fernsehprogramme und das Internet oder ebooks die Menge gab, war man durchaus um jede Abwechslung froh. Allerdings wussten die königlichen Höfe auch damals schon sich auf vielfältige Weise zu amüsieren. Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Bibel, Fülle des Lebens, Gedicht, geistige Welt, Literatur, seelische und geistige Erziehung, Symbol als Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein weitgehend unbekanntes Juwel der deutschen Literatur: Goethes „Novelle“

Wollte man jemandem mittels 27 Reclam-Seiten vermitteln, was es mit dem Bibelwort, wieder zu werden wie ein Kind auf sich hat; mit der Bedeutung von Musik und der Symbolik von Tieren in Träumen und der Literatur; mit der deutschen Klassik, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, Gedicht, inneres Kind, Liebe, Literatur, Märchen, Mythologie, Natur, Symbol als Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Über das Verhältnis von Gott und Mensch, Idee und Erscheinung. – Hermann Hesses Radio-Gleichnis in seinem „Steppenwolf“.

Jammerschade, dass unser Nobelpreisträger der Literatur, Hermann Hesse, seinen Harry Haller, bevor jener ins Magische Theater eintritt, Kokain schnupfen lässt. Denn alles, was ihm dort begegnet, hätte er auch erlebt, hätte ihm auch bewusst werden können, wenn er keine Drogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens, geistige Welt, Symbol als Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen