Schlagwort-Archive: Karl Moor

Karl Moor hätte das Zeug zum Fundamentalisten und Top-Terroristen gehabt. – Über Schillers „Die Räuber“, Benno von Wiese und eine trübe Seite deutscher Germanistik

Vermutlich starb Friedrich Schiller 1805 an einer akuten Lungenentzündung. Der damalige weimarische Hofmedikus und herzogliche Leibarzt Wilhelm Ernst Christian Huschke teilte in der von ihm durchgeführten Obduktion „folgendes Merkwürdige“ als Ergebnis mit 1) Die Rippenknorpel waren durchgängig und sehr starck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung und Schule, Fülle des Lebens, Leben und Tod, Liebe, Literatur, Mann und Frau | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen