Schlagwort-Archive: Herz

Unser Herz als Wünschelrute! – Paul Gerhardts Sommer-Hit „Geh aus mein Herz und suche Freud!

  . Selten ist aus so übervollem Herzen gedichtet worden wie von jenem Mann, dem wir Volks- und Kirchenlieder wie O Haupt voll Blut und Wunden, Nun ruhen alle Wälder, Auf auf mein Herz mit Freuden oder auch Nun danket all´ und bringet Ehr verdanken: Paul … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens, Gedicht, geistige Welt, Literatur, Natur und Geist, Symbol als Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Und doch, welch Glück, geliebt zu werden! / Und lieben, Götter, welch ein Glück! – Über Goethes „Willkommen und Abschied“.

Wenn man über dieses Gedicht schreiben will, weiß man kaum, womit beginnen: ❆   mit der Tatsache, dass dieser kleine Fleck im Elsaß mit Namen Sessenheim – Goethe schrieb Sesenheim – durch den in Frankfurt am Main geborenen und examinierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens, Gedicht, Liebe, Literatur, Mann und Frau, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn der Gehirnstrohsack trocken raschelt. – Geniale Gedanken Ricarda Huchs zu Herz und Verstand, Kunstwerk und Machwerk.

Im geistigen Fundament unserer Kultur macht das Werk dieser imponierenden Frau (1864-1947) einen, wie ich finde, bedeutenden Teil aus. Wie konsequent sie ihren Gedanken verhaftet blieb, zeigt, dass  sie 1933 anlässlich der Machtergreifung Hitlers aus der Preußischen Akamie der Künste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Vom Wasser haben wir´s gelernt“: Deutsche Volkslieder – ihre Weisheit, ihre Wirkung, ihr Wert.

. Mythen und ebenso auch Volkslieder schaffen einen Resonanzraum in der Seele, der den Menschen erst zum Menschen werden lässt; deshalb sind sie insbesondere für die kindliche, überhaupt für unsere seelische Bildung so wichtig. Frostig raschelt der Gehirnstrohsack … Hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Erziehung und Schule, Fülle des Lebens, Literatur, Mythologie, seelische und geistige Erziehung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Wie eines Kristalles Tiefe“ – Über das Wagnis der Liebe in Rainer Maria Rilkes „Die Liebende“

Selten hat man nach dem Lesen eines Gedichtes von Rainer Maria Rilke das Gefühl, man habe es wirklich erfasst. Oft lässt es einen in einem eigenartigen Schwebezustand zurück. Von einem solchen ist in diesem Gedicht die Rede und zwar an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens, Gedicht, Liebe, Mann und Frau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf der Suche nach dem Feuer: Ingeborg Bachmanns Flammentod und ihr „Erklär mir, Liebe“

In einem platt realistischen Sinn könnte es ein ganz banaler Brandunfall gewesen sein, der dieser großen und doch auch sprachlosen Schriftstellerin widerfährt, als sie am 26. September 1973 in ihrer römischen Wohnung Verbrennungen in einem Ausmaß erleidet, dass sie ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, Gedicht, Leben und Tod, Liebe, Symbol als Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mit Flammenschrift ins treue Herz geschrieben – Goethes Marienbader Elegie: fromm sein durch Liebe!

Wie kaum ein anderes Werk hat Goethe seine Marienbader Elegie geliebt. Nur wenige enthalten so viel Goethe, so viel seiner tiefsten Überzeugung, die ja zugleich zutiefst religiös war. Wenn irgendwo die Aussage C.G. Jungs – anima naturaliter religiosa, dass also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Bibel, Fülle des Lebens, Gedicht, geistige Welt, Liebe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Michael Ende: Das Märchen vom Zauberspiegel

Kaum jemand, der MOMO gelesen hat, kennt dieses Märchen, obwohl es darin vorkommt. Aber das ist leicht nachvollziehbar, denn es finden sich bis dahin einige Geschichten, die Michael Ende mit scheinbar leichter Hand eingestreut hat, z.B. die Geschichte vom Ewigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens, Liebe, Mann und Frau, Märchen, Seelenpartner | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare