Schlagwort-Archive: Geist

Diktatur der hohlen Begriffe. – Eine Strategie.

Es ist keineswegs nur ein ärgerliches, im Grunde aber doch belangloses Phänomen, dass Menschen, vor allem Politiker, Begriffe, die sich aufgrund politischer Gegebenheiten an die Oberfläche geschwemmt haben, bevorzugt benutzen, um mit deren Hilfe indifferente, schwammige Inhalte zu vermitteln. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Bibel, Fülle des Lebens, geistige Welt, Literatur, Märchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Diese stummen und manchmal unbelebten Kreaturen heben sich mir mit einer solchen Fülle, einer solchen Gegenwart der Liebe entgegen! – Der Chandos-Brief Hugo von Hofmannsthals

1902 schreibt Hugo von Hofmannsthal unter dem Namen Lord Chandos einen Brief an Francis Bacon, einen damals weithin bekannten Philosophen und Naturwissenschaftler, der doch eigentlich der völlig falsche Adresssat sein muss. Im Mittelpunkt des Briefes nämlich stehen im Grunde Gefühle, Gefühle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Einem Kristall gleicht meine Seele nun“. – Von Wunderkräften, Purpurlippen, Lustgesängen und Gartenteichen.

Erstmal zur Klarstellung: Es geht um ein Gedicht. Um das Gedicht eines 21-jährigen Theologiestudenten. Sein Name: Eduard Mörike. Der Gedichttitel: An einem Wintermorgen, vor Sonnenaufgang. Das klingt nicht wahnsinnig aufregend. Und der Bekanntheitsgrad des Gedichtes ist auch nicht gerade groß. Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, Gedicht, geistige Welt, inneres und äußeres Licht, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aus dem Dhammapada: „Alle Dinge entstehen im Geist / Sind unseres mächtigen Geistes Schöpfung.“

Die vielleicht phaszinierendste Lehrrede, also das erste der 26 Kapitel, die wir als Vers-Sammlung im sogenannten Dhammapada, den Lehrreden Buddhas, gesammelt finden, ist gleich die erste, jedenfalls für mich. Warum, dazu gleich mehr. Buddha hat ja – wie Sokrates und Jesus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, seelische und geistige Erziehung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen