Schlagwort-Archive: Freiheit

„Das verschleierte Bildnis zu Sais“ und was Schiller wusste: Es gibt keine Wahrheit ohne den Weg der Wahrheit.

Es ist schon eine Weile her, dass ich für viele Jahre regelmäßig nach Paris zu meinem Freund Bernard fuhr, einem ehemals exzellenten Balletttänzer und Körpertherapeuten. Von ihm habe ich viel über den menschlichen Körper gelernt und mein Körper hat viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, Gedicht, geistige Welt, Leben und Tod, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Horcht nur? Könnt ihr es hören: Die Botschaft der Hoffnung. – White Eagle zum Neuen Jahr.

Seit ich mit ihm in Berührung gekommen bin, schätze ich die Bücher von White Eagle sehr. Er ist ein verstorbener indianischer Lehrer, dessen Worte weltweit veröffentlicht werden und zwar auf eine offene und ungezwungene Weise, so dass ein Gutachten des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, geistige Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Platons Höhlengleichnis: ohne Fesseln in Freiheit leben? – Ein möglicher Weg zum Licht

Vor mehr als 2000 Jahren in Form eines Dialogs geschrieben und noch immer brandaktuell: Platons Höhlengleichnis. Und es beginnt höchst symbolisch. Denn dass die Menschen nicht von Geburt an, sondern von Kind auf gefesselt sind, hat seine Bedeutung wie ebenfalls, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Erziehung und Schule, Fülle des Lebens, inneres und äußeres Licht, Mythologie, Philosophie, seelische und geistige Erziehung, Symbol als Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen