Schlagwort-Archive: Die unendliche Geschichte

Berufen, um Namen zu geben. Was Michael Ende in der „Unendlichen Geschichte“ lehrt: Jeder muss selbst seine Kindliche Kaiserin retten!

. Die Adamssöhne, so nennt man mit Recht die Bewohner des irdischen Ortes, die Evastöchter, das Menschengeschlecht, Blutsbrüder des Wirklichen Wortes. Sie alle haben seit Anbeginn die Gabe Namen zu geben. Sie brachten der kindlichen Kaiserin zu allen Zeiten das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, Literatur, seelische und geistige Erziehung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Großes Rätsel Tor, Zauber Spiegel Tor, Ohne Schlüssel Tor und die Stimme der Stille: die Prüfungen Atréjus in der „Unendlichen Geschichte“ sind auch unsere Prüfungen. Die Hilfen: Das Reich der Poesie, der Phantasie!

Als Atréju zu den drei Toren gelangt, durch die er kommen muss, um zum Südlichen Orakel zu gelangen, wo er auf entscheidende Hilfe für die kindliche Kaiserin hofft, die es zu retten gilt, damit diese nicht sterben muss und sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Bibel, Erziehung und Schule, Fülle des Lebens, Liebe, Literatur, Mythologie, Natur, Symbol als Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar