Schlagwort-Archive: Die Judenbuche

Die seelische Bedeutung von Wetter- und Naturgeschehen in der Literatur, aufgezeigt an Goethes ´Werther´, Droste-Hülfshoffs ´Judenbuche´ und Schillers ´Wilhelm Tell´.

                            Nachträglich möchte ich darauf hinweisen, dass auch in C.F. Meyers Ballade Die Füße im Feuer – und zwar an deren  Schluss – der Natur eine sehr bemerkenswerte Bedeutung zukommt. . ♼ . Die Frage, die sich stellt, wenn wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens, Natur, Natur und Geist, Symbol als Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare