Schlagwort-Archive: Dante

Wege der Einweihung in der ‚divina commedia‘: Die Feuertaufe – letzte Etappe Dantes auf dem Berg der Läuterungen.

mehr Beiträge zu Dante und seiner divina commedia hier In der Bibel sind die Evangelisten den vier Elementen zugeordnet, so der Evangelist Markus zum Beispiel dem Tierkreiszeichen des Löwen und dem Element Feuer. Der Löwe steht für die transformierende Kraft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, seelische und geistige Erziehung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das Ewig-Weibliche in der „Göttlichen Komödie“ zeigt sich in Dantes Schwesterseele Beatrice und in Maria, der Himmelskönigin, der weiblichen Seite Gottes.

mehr Beiträge zu Dante und seiner divina commedia hier Tatsächlich war Dante mit Beatrice nie liiert. Er ist neun Jahre alt, als er das Mädchen zum ersten Mal sieht; sie ist damals acht Jahre, Tochter des reichen und wohltätigen Folco … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Lasst, die ihr eingeht, alle Hoffnung fahren“! – Dantes „Göttliche Komödie“ ist so tief wie jene Tiefe in uns, deren Widerstand wir lösen müssen!

mehr Beiträge zu Dante und seiner divina commedia hier Nur ein Werk, nämlich Goethes Faust – und hier vor allem dessen zweiter Teil – hat mich so beeindruckt, wie Dante Alighieris Göttliche Komödie. Man darf, wie bei Goethe, auch bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens, Leben und Tod, Literatur, Märchen, Mythologie, Seelenpartner | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen