Schlagwort-Archive: C.g. Jung

Bei C.G. Jung spukte es im Außen – bei vielen von uns spukt es im Inneren (und wir halten diesen Spuk für normale Realität)

Es war die Zeit vor der Abfassung der“Septem Sermones ad Mortuos“, sieben Predigten, die an die Toten gerichtet waren, als C.G. Jung sich intensiv mit dem Unbewussten beschäftigte. Es war auch jene Lebensphase (ab 1914), als das berühmt-berüchtigte Rote Buch entstand, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, Märchen, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Weihnachtliche Realität 2015: Ohne Gott geht´s auch, wenn nicht besser!

Der aktuelle Atheismus ist der Versuch, das Dunkle in uns aus der Welt zu nivellieren. Gelingen könnte er, weil Christen gern dasselbe machen: Sie erkennen das eigene Dunkel in sich nicht an und projizieren es auf den, der es tragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atlantis, über unsere Seele, Fülle des Lebens, inneres und äußeres Licht | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Indianische Weisheit (I): Sinn und Kraft des Kreises

Dem folgenden Text liegt ein Vortrag Philip Deeres zugrunde, den er in der Aula der Universität Zürich am 6. November 1978 hielt, um für seine Schule des indianischen Weges zu werben. Der Vortrag wurde aufgezeichnet und vom Schweizer Radio am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Erziehung und Schule, Fülle des Lebens, Indianer, seelische und geistige Erziehung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen