Schlagwort-Archive: Brunnen

Ohne Demut keine Liebe – Hildegard von Bingen: Die Rede der Liebe.

Obiges BuchCover, der unten folgende Textauszug und Der Brunnen des Lebens sind dem leider nicht mehr aufgelegten, im Pattloch-Verlag erschienenen Buch Hildegard von Bingen. Das Buch vom Wirken Gottes. Liber divinorum operum; Augsburg 1998 entnommen. Hildegard von Bingen ist einer der größten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, geistige Welt, Liebe, seelische und geistige Erziehung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Wie Liebe tiefe Kunde gibt“ – Über Hugo von Hofmannsthals „Weltgeheimnis“.

Hugo von Hofmannsthal (1874-1929)   WELTGEHEIMNIS   Der tiefe Brunnen weiß es wohl, Einst waren alle tief und stumm, Und alle wussten drum.   Wie Zauberworte, nachgelallt Und nicht begriffen in den Grund, So geht es jetzt von Mund zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter über unsere Seele, Fülle des Lebens, Gedicht, Symbol als Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Allein den Betern. Reinhold Schneiders prophetische Worte.

Dieses Gedicht Reinhold Schneiders, das er 33-jährig schrieb, hat mich immer sehr berührt, ich glaube, weil ihm anzuspüren ist, wie tief empfunden jemand hier seine und zugleich  d i e  Wahrheit schreibt, jemand, der gegen den Faschismus und seinen Größenwahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fülle des Lebens, Gedicht, geistige Welt, Leben und Tod | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen